Kirsch-Bananen-Kefir mit weißem Mandelmus

Aufwand
0min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Kirsch-Bananen-Kefir mit weißem Mandelmus

1.

Kirschen antauen, mit Wasser und Kokosblütenzucker pürieren

Kirschen kurz antauen lassen, in einen hohen Rührbecher geben und mit 30 ml Wasser und 1 EL Kokosblütenzucker pürieren. Beiseitestellen.
2.

Bananen mit Kefir und Mandelmus pürieren

Bananen schälen, grob zerteilen und in einem zweiten Becher mit Kefir und Mandelmus ebenfalls pürieren.
3.

Bananenkefir und Kirschpüree abfüllen und servieren

Bananenkefir auf 2 hohe Gläser verteilen und langsam das Kirschpüree dazugeben, sodass beide Flüssigkeiten im Glas farblich getrennt bleiben. Mit dem restlichen Kokosblütenzucker garniert servieren.
Unser Tipp:
Toll als Dessert oder Frühstück im Sommer! Sie mögenes gern weniger sauer. Tauschen Sie den Kefir gegen Mandeldrink aus – so wird das Getränk nebenbei vegan.

Zutaten

Für 4 Personen
150 g Sauerkirschen (tiefgekühlt)
2 EL Kokosblütenzucker
2 Banane(n) (200 g)
250 ml Kefir
2 EL weißes Mandelmus
30 ml Wasser
Empfohlene Utensilien
Pürierstab / Stabmixer