Holunder Spritz mit Beeren to go

Aufwand
10min Vorbereitung
360 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Holunder Spritz mit Beeren to go

1.

Beerenkompott pürieren und frieren

Das Beerenkompott in einen hohen Rührbecher füllen, mit dem Mixstab fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Die Masse mit der Vanille mischen und in Eiswürfelformen gefüllt mindestens 6 Stunden tiefkühlen.
2.

Secco anrichten und servieren

Die Eiswürfel in eine Thermoskanne füllen. Kurz vor dem Verzehr auf Gläser verteilen, mit je 150 ml Prosecco aufgießen und servieren.
Unser Tipp:
Mit Rhaberberkompott statt rote Beerenkompott schmeckt der Holunder Spritz auch sehr gut.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Glas (Gläser) rotes Beerenkompott (360 g)
0,25 TL gemahlene Vanille
750 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
6 EL Holunderblütensirup
Empfohlene Utensilien
Eiswürfelform Pürierstab / Stabmixer Rührbecher Sieb