Hirsecreme mit marinierten Erdbeeren

Aufwand
20min Vorbereitung
85 min Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Hirsecreme mit marinierten Erdbeeren

1.

Hirse garen

Hirse nach Packungsanweisung in der Milch bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 15 Min. garen. Topf vom Herd nehmen und die Hirse ca. 30 Min. abkühlen lassen.
2.

Erdbeeren marinieren

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mit Orangensaft, Ahornsirup und Limettenschale mischen und ca. 20 Min. marinieren.
3.

Hirsecreme fertigstellen und Mandeln anrösten

Quark und Joghurt mit Zucker cremig rühren, Hirse unterrühren. Gehackte Mandeln in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter gelegentlichem Rühren anrösten, dann auf einen Teller geben und ca. 15 Min. abkühlen lassen.
4.

Dessert fertigstellen

Hirsecreme auf Schälchen verteilen. Die marinierten Erdbeeren darübergeben und alles mit den gerösteten Mandeln bestreuen.
Unser Tipp:
Das Dessert noch mit Mellisse oder Minze garnieren.

Zutaten

Für 4 Personen
75 g Hirse
1 Päckchen Vanillezucker
40 g gehackte Mandeln
250 ml Vollmilch
500 g Erdbeere(n)
2 EL Orangensaft
3 EL Ahornsirup
0,50 TL Limette(n) (Abrieb)
500 g Quark 40%
300 g Vanillejoghurt
2,50 EL Rohrohrzucker
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Topf / Töpfe