Grüner Eistee

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
360 Min. Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Grüner Eistee

1.

Trauben einfrieren

Weintrauben waschen, von den Rispen lösen und für ca. 6 Std. einfrieren.
2.

Tee zubereiten

Wasser aufkochen und den Tee damit aufbrühen, den Tee nach Packungsanweisung ziehen lassen. Dann die Teebeutel entfernen. Agavendicksaft unterrühren und den Tee ca. 1 Std. abkühlen lassen. Mit Apfelsaft und Zitronensaft mischen und ca. 4 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
3.

Eistee servieren

Eistee mit den gefrorenen Weintrauben in vier Gläser füllen und sogleich servieren.
Unser Tipp:
Statt Weintrauben gefrorene Johannisbeeren oder Himbeeren verwenden.

Zutaten

Für 4 Glas / Gläser
250 g helle Weintrauben (kernlose)
400 ml Wasser
2 Beutel grüner Tee
2 EL Agavendicksaft
400 ml Apfelsaft
4 EL Zitronensaft
Empfohlene Utensilien
Topf / Töpfe

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 142 KCL
  • 602 KJ
  • 0,38 G
  • 0,09 G
  • 31,53 G
  • 29,67 G
  • 1,60 G
  • 1,10 G
  • 0,01 G

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.