Gemüsenudeln in Spinat-Camembert-Sauce

Gemüsenudeln in Spinat-Camembert-Sauce

Aufwand
25 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegetarisch
Glutenfrei

Zubereitung von: Gemüsenudeln in Spinat-Camembert-Sauce

1.

Zutaten vorbereiten

Spinat waschen, trocken schütteln und grob hacken. Zucchini waschen und trocknen, Möhren schälen und beides mit dem Spiralschneider zu dünnen Spiralen drehen. Knoblauch schälen und fein hacken, Camembert grob würfeln.
2.

Sauce zubereiten

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 1 Minute glasig dünsten. Sahne und Camembert zugeben und den Camembert in der Sahne auflösen. Spinat unterrühren und die Zucchini- und Möhrenspiralen hinzufügen.
3.

Gemüsenudeln fertigstellen und servieren

Herd ausstellen, Spiralen 1 Minute ziehen lassen, dann umrühren und Limettensaft untermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und sofort servieren.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
250 g Blattspinat
0,50 TL Salz
1 mittelgroße(n) Zucchini (250 g)
3 große(n) Möhre(n) (400 g)
1 Zehe(n) Knoblauch
75 g Camembert
1 EL Olivenöl
100 g Schlagsahne
0,50 Limette(n) (Saft)
2 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Sparschäler Spiralschneider
Gemüsenudeln in Spinat-Camembert-Sauce

Rezept "Gemüsenudeln in Spinat-Camembert-Sauce" als Video anschauen

Schauen Sie sich hier die Zubereitung des Rezepts für "Gemüsenudeln in Spinat-Camembert-Sauce" im Rezeptvideo an.

Viel Spaß beim Nachkochen!