Gefüllte Forellen mit Sommergemüse

Gefüllte Forellen mit Sommergemüse

 
Aufwand
45 Min. Vorbereitung
12 Std.
30 Min.
Zubereitung
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Gefüllte Forellen mit Sommergemüse

1.

Fisch auftauen

Gefrorenen Fisch auf einen Teller geben und über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
2.

Forellen und Gemüse vorbereiten

Forellen innen und außen waschen und trocken tupfen. Die Flossen mit einer Schere abschneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und im unteren Drittel schälen. Die Spargelstangen in 4 cm lange Stücke schneiden. Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen, Enden abschneiden und Möhren schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Zitrone heiß abwaschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Thymianstiele grob zerteilen. Knoblauch schälen.
3.

Forellen garen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Vier Backpapierbögen bereitlegen und mit etwas Olivenöl bepinseln. Forellen darauflegen, innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehackter Petersilie und einem Teil des Gemüses füllen. Restliches Gemüse, Zitronenscheiben, Knoblauchzehen und Thymian jeweils rund um den Fisch auf dem Papier verteilen. Die Forellen mit restlichem Öl beträufeln. Das Backpapier über die Forellen zusammenlegen und so zu Päckchen verschließen. Diese nebeneinander auf ein Backblech legen und im Backofen auf der mittleren Schiene 30 Min. garen. Herausnehmen und die Päckchen direkt auf Teller geben und servieren.
Unser Tipp:
Dazu passen Baguette und Salat. Für die Gemüsefüllung eignen sich auch Lauch, Tomaten oder Staudensellerie. Nach Geschmack kann jeder Fisch anders gefüllt werden.

Zutaten

Für 4 Portion(en)
4 Forellen
1 Bund Grüner Spargel (500 g)
1 Gelbe Paprika
1 Rote Paprika
2 Möhre(n)
2 Zwiebel(n)
1 Zitrone(n)
0,50 Bund Petersilie (30 g)
4 Stiel(e) Thymian (2 g)
4 Zehe(n) Knoblauch (8 g)
4 EL Olivenöl (40 ml)
1 TL Salz (5 g)
4 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer (0,20 g)
Empfohlene Utensilien
Backblech(e) Backpapier Backpinsel

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 345 kcal
  • 1440 kJ
  • 14,98 g
  • 2,54 g
  • 13,05 g
  • 11,88 g
  • 6,87 g
  • 33,94 g
  • 1,44 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.