Frühstückssalat mit Chiasamen

Frühstückssalat mit Chiasamen

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
2 Std.
0 Min.
Zubereitung

Zubereitung von: Frühstückssalat mit Chiasamen

1.

Beerentopping herstellen

Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Die tiefgekühlten Beeren in einer Schüssel mit Zitronensaft, Minze und Honig mischen, dann zur Seite stellen.
2.

Chiasamen quellen lassen

Kokosdrink mit Chiasamen, Cashewmus und Agavendicksaft verrühren und in Gläser füllen. Die Chiasamen-Masse 2 Stunden quellen lassen.
3.

Nüsse hacken und Frühstückssalat fertigstellen

Die Nüsse hacken. Das Beerentopping auf die Gläser verteilen und mit den Nüssen bestreut servieren.

Zutaten

Für 4 Glas / Gläser
1 Zitrone (Saft) (60 g)
3 Zweig(e) Pfefferminze (6 g)
150 g Heidelbeeren tiefgekühlt
150 g Himbeeren tiefgekühlt
150 g Erdbeeren (tiefgekühlt)
1 EL Akazienhonig (20 ml)
330 ml Kokosdrink
60 g schwarze Chiasamen
2 EL Cashewmus (20 g)
4 EL Agavendicksaft (80 ml)
50 g Paranusskerne
50 g Walnusskerne
Empfohlene Utensilien
Longdrinkglas /-gläser Schüssel(n)

Nährwerte

pro Portion
pro 100 g
Gesamt
    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 423 kcal
  • 1761 kJ
  • 25,40 g
  • 4,11 g
  • 31,93 g
  • 28,68 g
  • 10,40 g
  • 9,56 g
  • 0,05 g
    pro 100 g
  • 150 kcal
  • 625 kJ
  • 9,02 g
  • 1,46 g
  • 11,34 g
  • 10,19 g
  • 3,69 g
  • 3,39 g
  • 0,02 g
    Gesamt
  • 1693 kcal
  • 7042 kJ
  • 101,61 g
  • 16,44 g
  • 127,73 g
  • 114,71 g
  • 41,60 g
  • 38,22 g
  • 0,19 g
Frühstückssalat mit Chiasamen

Rezeptvideo für "Frühstücksalat mit Chiasamen"

Im Rezeptvideo zeigen wir Ihnen die Zubereitung des "Frühstücksalats mit Chiasamen und Cashewmus". Natürlich können Sie den Honig auch mit Agavendicksaft ersetzen und so das Rezept vegan zubereiten.

Wir wünschen guten Appetit!

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.