Fächer-Baguettes mit Pesto-Creme und Tomate

Aufwand
15min Vorbereitung
28 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Fächer-Baguettes mit Pesto-Creme und Tomate

1.

Baguettes aufbacken

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorbereiten. Baguettes auf ein mit Backpaier ausgelegtes Backblech legen und ca. 8 Minuten vorbacken, anschließend aus dem Ofen nehmen.
2.

Pesto-Creme zubereiten

Basilikumblätter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Margarine in eine Schüssel geben und glatt rühren. Pesto im Glas gut durchrühren und zusammen mit dem Basilikum zur Margarine geben. Für 10 Minuten kaltstellen.
3.

Baguettes füllen und backen

Baguettes im Abstand von je 1,5 cm ein-, aber nicht durchschneiden. Die Pesto-Creme mit einem Messer in die Einschnitte streichen. Die Tomaten waschen und ohne Stielansatz in dünne Scheiben schneiden. Jeweils 1 Scheibe Tomate in die Einschnitte schieben, dabei darauf achten, dass das Baguette nicht auseinander bricht. Die vorbereiteten Baguettes wieder auf das Backblech legen und im Ofen in ca. 10 Minuten knusprig backen.

Zutaten

Für 4 Personen
3 Stück(e) Weizenbaguette (600 g)
20 Blatt / Blätter Basilikum
100 g Margarine
50 g Basilikumpesto (vegan)
4 Tomate(n)
Empfohlene Utensilien
Backblech Backpapier Schüssel(n)