Erdnuss-Bratäpfel

Erdnuss-Bratäpfel

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
30 Min. Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Erdnuss-Bratäpfel

1.

Äpfel vorbereiten

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Äpfel waschen, längs halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Eine Auflaufform fetten und die Äpfel nebeneinander hineinsetzen.
2.

Äpfel füllen und backen

Die Erdnusscreme, den Fruchtaufstrich und den Zimt in einem Schälchen verrühren und mit einem Teelöffel in die Apfelhälften füllen. Dinkel-Hafer-Crunchy auf der Füllung verteilen und die acht Apfelhälften mit Ahornsirup beträufeln. Im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen.
Unser Tipp:
Dazu schmeckt Vanilleeis.

Zutaten

Für 8 Stück
4 säuerlicher Apfel / Äpfel
3 EL Erdnussbutter (75 g)
4 EL Fruchtaufstrich Sauerkirsche (80 g)
0,50 TL gemahlener Zimt (2,50 g)
4 EL Dinkel-Hafer-Crunchy (32 g)
4 EL Ahornsirup (80 ml)
Empfohlene Utensilien
Auflaufform

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 160 kcal
  • 672 kJ
  • 5,34 g
  • 1,65 g
  • 23,59 g
  • 18,63 g
  • 2,20 g
  • 3,16 g
  • 0,12 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.