Erdmandel-Overnight-Oats mit Mango und Kokos

Aufwand
0min Vorbereitung
0 min Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Erdmandel-Overnight-Oats mit Mango und Kokos

1.

Mango schneiden und Müsli mischen

Am Vortag Mango in feine Stücke schneiden. Mit Erdmandeln, Haferflocken und Kokosdrink (gekühlt) vermischen, in ein Bügel- oder Schraubglas füllen und über Nacht verschlossen im Kühlschrank quellen lassen.
2.

Umrühren und genießen

Am nächsten Morgen die Overnight-Oats aus dem Kühlschrank nehmen, einmal durchrühren, mit den Beeren verzieren und genießen.
Unser Tipp:
Die Overnight-Oats schmecken auch mit Milch oder anderen pflanzlichen Alternativen. Und statt Mangos können ebenso gut andere Trockenfrüchte verwendet werden. Neben Beeren eignen sich als Topping jegliche Früchte der Saison. Tiefgekühlte Beeren können Sie schon am Vorabend über die Overnight-Oats geben.

Zutaten

Für 1 Portion(en)
25 g getrocknete Mangostücke
20 g gemahlene Erdmandeln
25 g Haferflocken Kleinblatt
150 ml Kokosdrink
20 g Beerenmischung (tiefgekühlt)
Empfohlene Utensilien
Schraubglas