Eistee mit Wassermelone

Aufwand
15min Vorbereitung
70 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Eistee mit Wassermelone

1.

Tee kochen

Wasser aufkochen. Teebeutel in eine Tasse hängen und mit dem kochenden Wasser überbrühen. Beutel nach 3 Minuten herausnehmen und den Tee abkühlen lassen.
2.

Melone und Limetten vorbereiten

Inzwischen die Wassermelone schälen, entkernen, das Fruchtfleisch würfeln, in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Limetten heiß abspülen. Eine Limette halbieren und auspressen, die andere Limette achteln.
3.

Eistee kühlen, servieren und anrichten

Das Melonenpüree durch ein Sieb in eine Karaffe passieren, mit dem Tee, dem Limettensaft und dem Zucker mischen und im Kühlschrank 1 Stunde kalt stellen. Zum Servieren Eiswürfel und Limettenstücke in Gläser füllen, mit dem Eistee aufgießen und servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
200 ml Wasser
1 Beutel schwarzer Tee
800 g Wassermelone(n)
2 Limette(n)
2 EL Rohrohrzucker
1 handvoll Eiswürfel
Empfohlene Utensilien
feines Sieb (Glas-)Karaffe Pürierstab / Stabmixer Rührbecher