Eistee mit Wassermelone

Eistee mit Wassermelone

 
Aufwand
15 Min. Vorbereitung
1 Std.
10 Min.
Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Eistee mit Wassermelone

1.

Tee kochen

Wasser aufkochen. Teebeutel in eine Tasse hängen und mit dem kochenden Wasser überbrühen. Beutel nach 3 Minuten herausnehmen und den Tee abkühlen lassen.
2.

Melone und Limetten vorbereiten

Inzwischen die Wassermelone schälen, entkernen, das Fruchtfleisch würfeln, in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Limetten heiß abspülen. Eine Limette halbieren und auspressen, die andere Limette achteln.
3.

Eistee kühlen, servieren und anrichten

Das Melonenpüree durch ein Sieb in eine Karaffe passieren, mit dem Tee, dem Limettensaft und dem Zucker mischen und im Kühlschrank 1 Stunde kalt stellen. Zum Servieren Eiswürfel und Limettenstücke in Gläser füllen, mit dem Eistee aufgießen und servieren.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
200 ml Wasser
1 Beutel schwarzer Tee (2 g)
800 g Wassermelone(n)
2 Limette(n)
2 EL Rohrohrzucker (30 g)
1 handvoll Eiswürfel (60 g)
Empfohlene Utensilien
feines Sieb (Glas-)Karaffe Pürierstab / Stabmixer Rührbecher

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 284 kcal
  • 1209 kJ
  • 4,44 g
  • 0,89 g
  • 50,48 g
  • 50,48 g
  • 2,94 g
  • 3,40 g
  • 0,03 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.