Bunte Gemüse-Chips

Aufwand
25min Vorbereitung
90 min Zubereitung
Vegan
Laktosefrei
Glutenfrei

Zubereitung von: Bunte Gemüse-Chips

1.

Gemüse vorbereiten und salzen

Gemüse schälen, eventuell waschen und trocken tupfen und danach mit einem Sparschäler in sehr feine Scheiben oder Streifen hobeln. Rote Bete in eine separate Schüssel legen. Alle Gemüsesorten mit Salz würzen und 30 Min. stehen lassen.
2.

Gemüse auf dem Backblech verteilen

Backofen auf 140 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das überschüssige Wasser des Gemüses abgießen und das Gemüse mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Öl beträufeln. Dabei darauf achten, dass die Scheiben nicht übereinander liegen.
3.

Gemüse-Chips backen

Das Gemüse im Backofen ca. 1 Std. trocknen lassen. Dabei den Ofen mehrmals öffnen, damit die Feuchtigkeit verdampfen kann. Die knusprigen Chips nach Belieben mit Paprikapulver bestreuen oder einfach pur genießen.

Zutaten

Für 4 Personen
1 Süßkartoffel(n)
2 Pastinake(n)
2 Möhre(n)
1 Rote Bete
1 TL Salz
2 EL Olivenöl
0,50 TL Paprikapulver edelsüß
Empfohlene Utensilien
Backblech Backpapier Küchenpapier Schüssel(n) Sparschäler