Brotsuppe mit Pesto

Aufwand
15min Vorbereitung
17 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Brotsuppe mit Pesto

1.

Suppenbasis zubereiten

Knoblauch und Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem großen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten darin anschwitzen. Gemüsebrühenpulver mit Wasser nach Packungsanweisung zubereiten, zufügen und alles noch ca. 5 Minuten köcheln lassen.
2.

Suppe fertigstellen und servieren

Das Brot entrinden und in in daumengroße Stücke zupfen, in die Brühe geben, salzen, pfeffern und bei schwacher Hitze noch ca. 10 Minuten garen. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Topf vom Herd nehmen, Weißwein und das restliche Olivenöl sowie den Thymian zufügen. Suppe auf Teller oder Schälchen verteilen und je 1 TL Pesto hineingeben.

Zutaten

Für 4 Personen
3 Zehe(n) Knoblauch
2 EL grünes Pesto
2 Zwiebel(n)
6 EL Olivenöl
3,50 EL Gemüsebrühe (Pulver)
1,80 l heißes Wasser
375 g altbackene(s) Weißbrot
0,75 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
3 Zweig(e) Thymian
4 EL trockener Weißwein
Empfohlene Utensilien
Topf / Töpfe