Blumenkohl-Wings

Aufwand
10min Vorbereitung
25 min Zubereitung
Vegan

Zubereitung von: Blumenkohl-Wings

1.

Blumenkohl in Röschen teilen, waschen

Blumenkohl mit Strunk und Blättern in mittelgroße Röschen teilen, waschen und trocken tupfen.
2.

Blumenkohl-Marinaden vorbereiten

Für die Marinade 2 tiefe Teller bereitstellen: Auf dem einen Reis-Cuisine mit Reismehl verquirlen, bis alle Klümpchen gelöst sind, salzen und pfeffern. Auf dem anderen Teller Hefeflocken mit Paniermehl mischen.
3.

Röschen in den Marinaden wälzen

Röschen in der Reismehlmasse wälzen, anschließend in der Paniermehlmischung wenden, bis sie komplett bedeckt sind.
4.

Blumenkohl-Wings würzen und knusprig backen

Blumenkohl-Wings auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit Curry bestreuen und mit 1 EL Bratöl beträufeln. 20–25 Min. bei 200 °C Umluft im Ofen knusprig backen.

Zutaten

Für 4 Personen
0,50 Blumenkohl (300 g)
100 ml Reisdrink
3 EL Reismehl
3 EL Hefeflocken
100 g Mais-Paniermehl
1 EL Currypulver (mild)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Bratöl
Empfohlene Utensilien
Backblech Backpapier