Blaubeer-Pancakes mit Buttermilch

Aufwand
10min Vorbereitung
30 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Blaubeer-Pancakes mit Buttermilch

1.

Teig vorbereiten

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Rohrohrzucker zufügen und gründlich vermischen. In einer zweiten Schüssel Eier mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Milch und Buttermilch Unter Rühren zufügen und gut verquirlen.
2.

Teig zubereiten

Die Zucker-Mehl-Masse unter die Eiermilch rühren und den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Die Heidelbeeren waschen, vorsichtig abtrocknen und unterheben.
3.

Pancakes braten und servieren

Bratöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Mit einer Schöpfkelle kleine Teigkreise mit Abstand nebeneinander in die Pfanne setzen. Die Pfannkuchen sollen etwa 10 cm groß sein. Sobald sich Blasen an der Teigoberfläche zeigen, die Pfannkuchen wenden und in ca. 5 Minuten fertig braten. Mit Ahornsirup beträufeln und servieren.
Unser Tipp:
Satt mit Ahornsirup schmecken die Pfannkuchen auch mit geschmolzener, gebräunter Butter.

Zutaten

Für 4 Personen
250 g Weizenmehl Type 550
2 TL Backpulver
2 EL Rohrohrzucker
2 Ei(er)
350 ml Vollmilch
100 ml Buttermilch
1 Tasse(n) Heidelbeeren
1 TL Bratöl
4 EL Ahornsirup
Empfohlene Utensilien
Pfanne(n) Schneebesen Schüssel(n) Sieb Suppenkelle