Bananenshake mit Schokosoße und Mandelkrokant

Aufwand
25min Vorbereitung
720 min Zubereitung
Vegetarisch

Zubereitung von: Bananenshake mit Schokosoße und Mandelkrokant

1.

Joghurt einfrieren

Naturjoghurt über Nacht tieffrieren.
2.

Schokoladensoße kochen

Am nächsten Tag Wasser und Zucker in einen Topf geben, den Zucker auflösen und die Masse aufkochen. Dann das Kakaopulver dazugeben und etwa 2 Minuten mitköcheln lassen. Die fertige Schokoladensauce vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3.

Mandelkaramell zubereiten

Inzwischen restlichen Zucker in einer beschichteten Pfanne goldgelb karamellisieren lassen, dann die Mandeln dazugeben. Die Pfanne vom Herd nehmen, Mandeln und Karamell gründlich verrühren. Mandelmasse zügig auf einem Backpapier dünn ausstreichen, auskühlen lassen und in kleine Stücke zerbrechen.
4.

Shake mixen

Die Bananen schälen und in kleine Stücke brechen. Schokolade fein raspeln. Den Joghurt aus dem Tiefkühler nehmen, den Becher entfernen und mit Bananen und Milch im Mixer glatt pürieren. Zartbitterschokolade, bis auf einen kleinen Rest, zum Shake geben und vermengen.
5.

Shake anrichten und servieren

Das Bananen-Shake und die Schokoladensauce schichtweise in ein Glas geben, zum Schluss mit der restlichen Schokolade bestreuen und mit Krokant dekorieren.

Zutaten

Für 4 Personen
150 g Naturjoghurt
50 ml Wasser
60 g Rohrohrzucker
20 g Trinkkakaopulver
20 g gehackte Mandeln
2 Banane(n)
20 g Zartbitter-Schokolade
200 ml Vollmilch
Empfohlene Utensilien
Backpapier beschichtete Pfanne(n) Standmixer