Ananas-Kokos-Frühstücksbowl mit Amaranth

Ananas-Kokos-Frühstücksbowl mit Amaranth

 
Aufwand
10 Min. Vorbereitung
0 Min. Zubereitung
Vegan
Laktosefrei

Zubereitung von: Ananas-Kokos-Frühstücksbowl mit Amaranth

1.

Frühstücksbowl zubereiten

Die Ananasstücke in einem Sieb abtropfen lassen und in kleinere Stücke schneiden. Blaubeeren vorsichtig waschen und trocken tupfen. Die Kokos-Joghurtalternative auf flache Schüsseln verteilen und glattstreichen. Müsli und Amaranth darauf verteilen und mit Ananasstücken und Blaubeeren dekorieren.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
50 g Ananasstück(e) (Konserve)
40 g Heidelbeeren
400 g Kokos-Joghurtalternative
50 g geröstetes Müsli mit Kokos & Kakaonibs
10 g gepuffter Amaranth
Empfohlene Utensilien
Schüssel(n) Sieb

Nährwerte

    Einheit
  • kcal
  • kJ
  • Fett
  • Davon gesättigte Fettsäuren
  • Kohlenhydrate
  • Davon Zucker
  • Ballaststoffe
  • Eiweiß
  • Salz
    pro Portion
  • 358 kcal
  • 1491 kJ
  • 21,01 g
  • 16,69 g
  • 32,06 g
  • 10,08 g
  • 5,47 g
  • 6,77 g
  • 0,42 g

Was bedeutet vegan, vegetarisch, gluten- und laktosefrei bei Alnatura Rezepten?

Informieren Sie sich über die genaue Erklärung der Kennzeichnung von veganen, vegetarischen, gluten- und laktosefreien Alnatura Rezepten.