Dr. Hauschka Naturkosmetik bei Alnatura entdecken

Dr. Hauschka 

Echte Naturkosmetik seit 1967.

Unsere Haut besitzt die Fähigkeit, sich aus eigener Kraft zu erneuern und zu versorgen. Hier setzt das Wirkprinzip der Naturkosmetik von Dr. Hauschka an. Das Markensortiment von Dr. Hauschka erhalten Sie in Ihrem Alnatura Super Natur Markt.

Kurz gefasst

  • Hersteller der Marken Dr. Hauschka Kosmetik und WALA Arzneimittel
  • Gründungsjahr 1935
  • Unternehmenssitz Bad Boll / Eckwälden
  • Mitarbeiter über 1.000
  • Export in 40 Länder 
  • Produkte Dr. Hauschka Kosmetik: 130, Arzneimittel: ca. 900
Dr. Hauschka Naturkosmetik – Wirkprinzip Eigenaktivität

Dr. Hauschka Gesichtspflege

Natürlich schön. Wirksam gepflegt. Ihre Haut und Sie passen nicht in starre Schubladen. Sie brauchen an unterschiedlichen Tagen und Orten, zu bestimmten Jahreszeiten und in den einzelnen Lebensphasen jeweils stimmige Pflegekonzepte. Bei Dr. Hauschka spricht man deshalb von Hautbildern, die auftreten und wieder abklingen – statt von unveränderbaren Hauttypen. Verwenden Sie zum Beispiel die Quitten Tagescreme für normale Haut an den meisten Tagen eines Jahres und steigen Sie um auf die Rosen Tagescreme, wenn Ihre Haut empfindlich ist.

Die kostbaren Kompositionen der Dr. Hauschka Gesichtspflege geben Ihrer Haut den Impuls, sich aus eigener Kraft zu regenerieren. Das gilt auch für die fettfreie Nachtpflege. Sie lässt Ihre Haut nachts tief durchatmen, sich öffnen und die Zeit der Regeneration nutzen.

Dr. Hauschka Körperpflege – Achtsamkeit spüren

Dr. Hauschka Körperpflege

Achtsamkeit spüren. Bei der Entwicklung der Dr. Hauschka Produkte wird der ganze Mensch mit seinen Bedürfnissen betrachtet: Welche Inhaltsstoffe ermöglichen in welcher Anwendungsform, eben diese innere Verbindung wieder bestmöglich freizusetzen? Denn jedes Pflegeprodukt, sei es ein Öl, eine Lotion, eine Dusche oder ein Bad, hat durch seine Konsistenz einen ganz eigenen Charakter. Die Dr. Hauschka Körperpflege eröffnet vielfältige Möglichkeiten, die Qualität der Achtsamkeit gegenüber sich selbst zu erleben.

Bei den Pflegeölen beispielsweise entfaltet sich die Wirksamkeit der Heilpflanzen durch die Kombination aus Rezeptur und Anwendungsweise. Bei Lotionen wiederum ist es das Zusammenspiel von wässrigen und öligen Inhaltsstoffen, die die Vielseitigkeit der eingesetzten Heilpflanzen aufblühen lässt. Diese Leichtigkeit und Lebensfreude übertragen sich als Impuls auf Körper und Seele.