Alnavit Hafer-Produkte

Alnavit – Die Genussexperten im "Frei von"-Regal

Transparent und genussvoll – immer glutenfrei, oft auch laktosefrei: Die Produkte von Alnavit sind der ideale Begleiter für Menschen, die sich von morgens bis abends ganz unkompliziert bewusst ernähren möchten.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Alnavit verkosten Produkte

Was bedeutet Qualität für Alnavit?

Alnavit versteht unter Qualität weit mehr als die reine Bio-Qualität. Das Unternehmen hat sich selbst hohe Standards gesetzt – von der Produktidee bis ins Regal.

Das Herzstück der Alnavit Qualität sind die Zutatenlisten der Produkte. Hier gilt immer das Motto: Auf Überflüssiges wird verzichtet. Im Detail bedeutet das:

  • Es werden möglichst vollwertige und naturbelassene Rohstoffe verwendet, die schonend verarbeitet werden.
  • Die Zutatenliste wird möglichst schlank gehalten – es werden grundsätzlich nur so viele Zutaten wie nötig verwendet.
  • Mit Zusatzstoffen und Süßungsmitteln geht Alnavit sparsam um. Es werden konsequent Alternativen zu weißem Zucker verwendet – z.B. Sirup, Honig, Voll- oder Rohrohrzucker.
  • Alnavit achtet darauf, dass die Produkte so wenig Allergene wie möglich enthalten. Außerdem wird eine vegane Rezeptur immer bevorzugt.

Durch die sorgfältige Vorauswahl der Zutaten ermöglicht die Marke Genuss mit einem guten Bauchgefühl – ganz natürlich und alltagstauglich.

So wenige Zutaten wie möglich 

Transparent und genussvoll: Die Produkte von Alnavit sind der ideale Begleiter für Menschen, die sich von morgens bis abends ganz unkompliziert bewusst ernähren möchten.

Ob Müslis, Brot, Nudeln oder Snacks – alle Lebensmittel enthalten so wenige Zutaten wie möglich, entsprechen strengen Qualitätskriterien und bieten vollen Genuss. Insbesondere das FREI VON Sortiment umfasst über 70 Bio-Lebensmittel, die immer glutenfrei, oft auch laktosefrei sind.

Eine Umfrage zeigt: Kundinnen und Kunden schätzen an den Alnavit Produkten besonders die große Vielfalt, den Geschmack und die Qualität.