Zucchini mit Couscous-Füllung (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    35 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 3 große Zucchini
  • 1 Möhre
  • 1/4 Sellerie
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 Tasse Couscous
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Parmesan
  • 1 Glas Tomatensauce Kräuter oder Arrabiata
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • etwas Petersilie

Zubereitung

Zucchini waschen, putzen und jede Zucchini längs halbieren. Jede Hälfte vorsichtig aushöhlen, dabei den Rand möglichst nicht verletzen und den Boden nicht durchstechen. Das Innere fein hacken. Gemüse waschen, putzen und in feine Würfel bzw. Ringe schneiden. Couscous mit Möhre, Sellerie, Gemüsebrühe und Wasser aufkochen. Bei geschlossenem Deckel und kleiner Flamme etwa 10 min ausquellen lassen. Die letzten 5 min Lauch und das Zucchini-Innere dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Petersilie, Öl und Parmesan hinzugeben und die Masse in die Zucchini füllen. Zucchini mit etwas Wasser in eine ofenfeste Form geben. Im Ofen bei 200°C 10-15 min gar backen. Inzwischen die Tomatensauce erhitzen und ggf. mit Gewürzen abschmecken. Anschließend mit den Zucchini servieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.