Viererlei Weihnachtskonfekt: Apfel-Zimt / Spicy Goji-Mango / Ananas-Kokos / Kakao-Mandel (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 10 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für je 15–20 Kugeln
  • Apfel-Zimt-Konfekt:
  • 100 g Apfelringe
  • 75 g Datteln entsteint, getrocknet
  • 20 g Rosinen
  • 50 g Mandeln blanchiert
  • 1/2 TL Ceylon-Zimt
  • 1 Msp. Bourbonvanille gemahlen

  • Spicy Goji-Mango-Konfekt:
  • 100 g Mangostücke getrocknet
  • 50 g Ingwerwürfel kandiert
  • 30 g Gojibeeren getrocknet
  • 40 g Cashewkerne

  • Ananas-Kokos-Konfekt:
  • 100 g Ananasstücke getrocknet
  • 50 g Cranberrys getrocknet
  • 50 g Paranusskerne
  • 2 EL Kokosblütensirup
  • 5 EL Kokos geraspelt

  • Kakao-Mandel-Konfekt
  • 50 g Alnatura Mandeln
  • 50 g Alnatura Hafer-Crunchy Schoko feinherb
  • 200 g Alnatura Datteln entsteint
  • 2 EL Alnatura Kokosblütensirup
  • 1 Msp Alnatura Bourbonvanille gemahlen
  • 4 EL Alnatura Kakao, schwach entölt

Zubereitung

Apfel-Zimt / Spicy Goji-Mango / Ananas-Kokos

Trockenfrüchte
im Mixer zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen. Nüsse im Mixer mahlen und zu den Trockenfrüchten geben. Je nach Sorte würzen bzw. mit Kokosblütensirup süßen und alles mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Mit einem Teelöffel in 15–20 Portionen teilen und zu Kugeln formen. Ananas-Kokos-Konfekt in Kokosraspeln wälzen.

Das Konfekt ist im Kühlschrank rund 1 Woche haltbar.



Kakao-Mandel

Die Mandeln mit dem Müsli in einem Mixer möglichst fein zerkleinern und in eine Schüssel füllen.

Auch die Datteln in den Mixer geben und ebenso fein zerkleinern und zur Müsli-Mandel-Mischung geben.

Kokosblütensirup, Vanille und 2 EL Kakao zugeben und mit den Händen gut durchkneten.

Mit einem Teelöffel Portionen davon abnehmen, zu kleinen Kugeln formen und im restlichen Kakao wälzen.

Das Konfekt ist im Kühlschrank rund 1 Woche haltbar.

 

Bewertung & Kommentare (1)

  • 21.12.2016 11:19:40 | Anonymous

    Saulecker, echt!
    AAAABER:
    So eine Strafarbeit habe ich ja schon ewig nicht mehr gehabt. Vielleicht lags am Equipment (mehrere Standmixer, 1 Zauberstab - alles Mist), aber wir haben nach zwei Sorten völlig entnervt aufgegeben.
    Wir haben für zwei Sorten etwas über 2 Stunden gebraucht. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.