Tomaten-Oliven-Tarte (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 20-25 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    750 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • Zutaten für eine Tarteform (ø 34 cm):
  • 1 Paket Blätterteig (450 g)
  • 750 g Eiertomaten
  • 50 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 150 g mittelalter Gouda
  • 125ml Schlagsahne
  • 2 Eier
  • Meersalz, Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Oregano

Zubereitung

Backofen auf 225°C vorheizen. Blätterteig auftauen. Tomaten überbrühen, häuten und eine Hälfte grob würfeln, eine Hälfte in Scheiben schneiden. Oliven in Ringe schneiden. Käse reiben und die Hälfte mit Sahne und Eiern verrühren. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer würzen. Aufgetauten Blätterteig auf etwas Mehl ausrollen. Eine Tarteform mit kalten Wasser ausspülen und mit dem Teig auslegen. Dabei die Ränder einschlagen und so einen kleinen Wulst bilden. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit restlichem Käse bestreuen. Tomatenwürfel auf dem Käse verteilen und leicht salzen und pfeffern. Käse-Eier-Sahne darüber gießen und die Tomatenscheiben auflegen. Mit Meersalz, schwarzem Pfeffer, Oregano und Olivenringen bestreuen. Im heißen Ofen 20 bis 25 min backen.

Tipp

Garnieren mit grob gehackten Raukeblättern.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.