Süße Pflaumensuppe mit Quarkstreuseln (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    474 kcal

Zutaten

für 4 Portionen
  • 50 g Magerquark
  • 50 g kalte Butter
  • 175 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Apfel
  • 200 g Pflaumen im Glas (+ 100 ml Abtropfflüssigkeit)
  • 300 ml Apfelsaft
  • ½ Zimtstange

Zubereitung

1. Quark, Butter, Weizenmehl und Zucker mit einem Handrührgerät verkneten, bis sich Teigflocken bilden. 2. Teigflocken in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° C 10 - 15 Min. backen, bis sie goldgelb sind. 3. Apfel klein schneiden. Mit Pflaumen, Abtropfflüssigkeit, Apfelsaft und Zimtstange in einen Topf geben und 10 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Einige Apfel- und Pflaumenstücke herausnehmen, Suppe pürieren. 4. Suppe in 4 Schalen geben, die restlichen Apfel- und Pflaumenstücke dazugeben und die Suppe mit den Quarkstreuseln garnieren.

Tipp

TIPP: Die Suppe kann warm und kalt serviert werden. Als Nachtisch reicht das Rezept für 6 – 8 Portionen. Übrig gebliebene Streusel schmecken auch pur sehr lecker.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.