Strudelkissen mit karamellisierten Äpfeln (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    968 kcal pro Portion

Zutaten

Für 4 Personen
  • 1 Pkg. Blätterteig, ca. 300 g (TK oder frisch)
  • 3 EL Puderzucker
  • 4 EL Mandeln, gehobelt
  • 2-3 Äpfel (Boskoop)
  • 3-4 EL Rohrohrzucker
  • 2 EL Süßrahmbutter
  • 500 ml Apfelsaft
  • 1 Prise Zimt
  • 4 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung

Blätterteig in Quadrate schneiden (ca. 8 cm), mit 2 EL Puderzucker und Mandelblättchen bestreuen. Bei 200 °C im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

Karamellisieren: Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen und Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Boden einer Pfanne mit Zucker bestreuen und erhitzen, sodass bernsteinfarbener Karamell entsteht.

Apfelscheiben mit der Butter in die Pfanne geben und mit Apfelsaft bedecken. Zimt zufügen und auf höchster Stufe reduzieren lassen. Die Äpfel sollten bissfest gegart werden. Eventuell etwas Apfelsaft nachgießen.

Anrichten: Ein Blätterteigkissen mittig auf einem Teller anrichten, eine Apfelscheibe darauflegen, dann wieder ein Blätterteigkissen, mit Apfel enden.

Zum Schluss eine Kugel Vanilleeis obendrauf geben und etwas Apfelsud dazu träufeln. Mit restlichem Puderzucker garnieren.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.