Schokomousse-Torte (3)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 1,5 Stunden
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    464 kcal pro Stück

Zutaten

Für 12 Stücke
  • Mürbeteig:
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 125 g pflanzliche Margarine
  • 30 g Kakaopulver
  • 140 g Rohrohrzucker
  • Margarine zum Einfetten der Form

  • Schokocreme:
  • 60 g Zartbitterkuvertüre
  • 400 ml Soja Drink Vanille
  • 3 geh. EL Kakaopulver
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver (40 g)
  • 1 Msp. Agar-Agar

  • Schokomousse:
  • 400 ml Sojacreme
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 250 g Zartbitterkuvertüre

  • zur Fertigstellung:
  • 35 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Für den Mürbeteig alle Zutaten mit einem Knethaken zu einem festen Teig verarbeiten. Eine Springform (ø 26 cm) großzügig mit Margarine einfetten. Mit dem Teig auskleiden, dabei zuerst den Rand andrücken und dann den Boden.

Für die Schokocreme die Kuvertüre grob hacken und zusammen mit den anderen Zutaten in einem hohen Gefäß pürieren. Schokocreme kurz aufschlagen und auf den Teigboden gießen. Die Füllung ist sehr flüssig, wird den Teig aber dennoch nicht aufweichen. Im Backofen bei 160 °C 40 min backen. Tortenboden 5 min auskühlen lassen. Dann am Rand entlang von der Form lösen, Springform-Rand lösen und leicht anheben, den Formboden entfernen und Ring wieder schließen.

Für die Schokomousse Sojacreme mit Sahnesteif aufschlagen. Kuvertüre in einem Wasserbad langsam schmelzen, flüssige Kuvertüre zur geschlagenen Creme gießen und mit einem Gummi-Teigschaber vorsichtig, aber zügig unterheben, bis die Masse gleichmäßig hellbraun ist. Schokomousse sofort auf dem Tortenboden verstreichen.

Fertigstellung Schokolade fein schneiden, auf der Torte verteilen und 2 h kalt stellen.

Tipp

Das Rezept "Schokomousse-Torte" stammt aus dem Buch "Meine vegane Küche" von Surdham Göb.

Bewertung & Kommentare (3)

  • 01.08.2019 14:38:24 | Anonymous

    Gesehen und sofort nach gebacken. Habe sie zu einem Geburstag mit genommen und alle auch alle nicht Veganer waren einfach nur begeistert und verliebt in dieses kleine Törtchen. Bin sehr oft nach dem Rezept gefragt geworden . Heute werde ich es wieder backen allerdings möchte ich diesmal das es etwas süßer wird , ich mag es nicht so herb.
    sehr gehaltvoll und mächtig aber echt toll . ...weiterlesen

  • 01.03.2019 19:28:46 | Anonymous

    Ich habe diese Torte exakt nach Rezept zubereitet. Schmeckt hervorragend! Zubereitung ist überhaupt nicht kompliziert, wie man zuerst denken könnte, wenn man die drei Schichten sieht. Es wird definitiv nachgemacht! ...weiterlesen

  • 14.02.2016 09:24:13 | Anonymous

    Die Torte ist seehr lecker und seehr gehaltvoll. :-D Allerdings gebe ich nur drei Sterne, weil ich Probleme mit der Herstellung der Torte hatte, und zwar ist die Schokocreme nicht fest geworden beim Backen (ich habe meinen Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze geschaltet). Ich habe dann das, was noch flüssig war, nach dem Backen in einen kleinen Topf geschüttet und aufgekocht und die dann angedickte Creme auf den Tortenboden gegeben. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.

 
Mit dem Absenden der Bewertung stimmen Sie den Teilnahmebedingungen zu.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie Ihre Bewertung mit einem Kommentar über das Bewertungsformular an Alnatura absenden, gewähren Sie Alnatura ein nicht-ausschließliches, zeitlich unbefristetes, kostenfreies Nutzungsrecht zur Veröffentlichung Ihres Kommentars.

Mit diesem Nutzungsrecht gestatten Sie Alnatura, Ihren Kommentar im Zusammenhang mit dem bewerteten Produkt durch Verbreitung, Sendung und öffentliche Zugänglichmachung zu veröffentlichen. Alnatura ist damit berechtigt, Ihren Kommentar auf Internetseiten und in Sozialen Medien wiederzugeben, die Alnatura im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit nutzt. Dies schließt das Recht ein, Ihren Kommentar an den Betreiber bzw. Hersteller des betreffenden Mediums weiterzugeben. Außerdem ist Alnatura befugt, Ihren Kommentar für den Zweck der Veröffentlichung zu vervielfältigen und, soweit dies aus Rechtsgründen erforderlich ist, durch Kürzungen zu bearbeiten. Alnatura behält sich eine redaktionelle Prüfung und Bearbeitung der Bewertungen vor. Nicht veröffentlicht werden: Kommentare mit Telefonnummern, (E-Mail-/WWW-)Adressen oder werbliche Inhalte sowie beleidigende Kommentare oder Diskussionen. Eine weitergehende Nutzung findet ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht statt.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Nutzen Sie bei Fragen an Alnatura oder allgemeinen, nicht produktbezogenen Kommentaren sowie bei Reklamationen bitte unser Kontaktformular und nicht die Bewertungsfunktion.