Roggen-Brötchen (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Gehzeit 20-30 Min., Backzeit 30 Min.
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

12 Stück
  • 500 g Alnatura Roggenvollkornmehl
  • 2 TL Alnatura Meersalz
  • 1 TL Alnatura Honig, z.B. Feine Auslese
  • 1 TL Alnatura Brotgewürz
  • 2 EL Öl, z.B. Rapsöl
  • 20 g Alnatura Backhefe
  • ½ Pck. Alnatura Sauerteigextrakt
  • 350 ml handwarmes Wasser
  • Mehl zum Kneten

Zubereitung

Alle Zutaten bis auf das Wasser in eine Schüssel geben. Mit einem Rührlöffel oder den Knethaken eines Handrührgerätes das handwarme Wasser unterrühren, bis sich der Teig von der Schüssel löst. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10-15 Minuten zu einem festen, geschmeidigen Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Platz gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Teig kurz durchkneten und daraus 12 Brötchen formen. Die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit warmem Wasser bestreichen und die Oberfläche mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Im vorgeheizten Backofen 5 Minuten bei 250 °C (Umluft 200 °C), dann 25 Minuten bei 200 °C (Umluft 160 °C) backen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Tipp

Die Brötchen bekommen eine besonders schöne Kruste, wenn man während des Backens eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Ofen stellt.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 25.08.2015 17:59:50 | Anonymous

    Tolles Rezept! Habe alles verdoppelt und gleich das ganze Kilo Mehl verarbeitet. Die Brötchen gingen bei den Kindern weg wie warme Semmeln ;-) Nur noch etwas Butter drauf und warm genießen! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.