Quinoa Parmesan-Sterne (1)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 45 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    15 Minuten
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für ca. 30–40 Sterne
  • 100 g Quinoa bunt
  • 200 g Dinkelmehl Type 630
  • 50 g Parmigiano Reggiano
  • 2 TL Reinweinstein-Backpulver
  • 1/2 TL Meersalz
  • 40 ml Natives Olivenöl extra mit Chili
  • 40 ml Natives Olivenöl extra
  • 120 g Braunes Mandelmus
  • 2–3 EL Wasser
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Quinoa heiß abwaschen, um Bitterstoffe zu entfernen, und nach Packungsanleitung kochen. In einem Sieb gut abtropfen und erkalten lassen.

Mehl mit Parmesan, Backpulver und Salz vermischen. Quinoa, Olivenöle und Mandelmus zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Ist er bröselig, 2–3 EL Wasser zugeben.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und Sterne ausstechen.

Auf ein Backblech mit Backpapier geben und in 15 min goldgelb backen. Nach Belieben mit etwas Paprikapulver bestreuen.

Bewertung & Kommentare (1)

  • 23.11.2016 22:27:51 | Uli Engel

    Superlecker!! Das ist wirklich ein klasse Rezept. Habe die Sterne als glutenfreie Version mit Buchweizenmehl gebacken. Das Backpulver kann man hierbei weglassen, der Teig bleibt ohnehin, wie er ist.
    Man sollte allerdings etwas mehr Zeit einplanen. Bei mir hat der Teig 2 Bleche ergeben, und bis man die ausgestochen hat, dauert doch etwas. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.