Polenta-Türmchen mit Roter Bete (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + 30-60 Minuten Garzeit bei Verwendung von frischer Roter Bete
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Personen
  • 2 Knollen Rote Bete
  • Meersalz
  • 400 ml Milch
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 5 TL Butter
  • 200 g Polenta (Maisgrieß)
  • 100 g Salatkerne-Mix
  • 1 Apfel
  • 2 Zweige Thymian
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Cashewcreme o. weißes Mandelmus

  • Außerdem:
  • Backpapier

Zubereitung

Rote Bete in kochendem Salzwasser je nach Größe ca. 30-60 Minuten garen. Anschließend abgießen und die Schale mit einem Messer abziehen. Bei Verwendung von vorgegarter Roter Bete aus dem Glas den ersten Schritt überspringen. Rote Bete in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Milch und 400 ml Brühe mit 2 TL Butter aufkochen. Polenta dazugeben und 10 Minuten bei geringer Hitze quellen lassen, zwischendurch umrühren. Die fertig gequollene Polenta auf einem Backpapier 1 cm dick aufstreichen und auskühlen lassen. Mit einem Plätzchenausstecher oder einem Glas Kreise von 8 cm Durchmesser ausstechen. Salatkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, mit etwas Salz mischen und beiseitestellen.

Apfel in dünne Scheiben schneiden. Die Polenta-Kreise in einer Pfanne mit 3 TL Butter knusprig braten. Mit Thymianblättchen, Salz und Pfeffer würzen. In einer weiteren Pfanne Öl erhitzen und darin die Rote-Bete-Scheiben beidseitig anbraten. In einem kleinen Topf das Nussmus mit der restlichen Brühe (300 ml) unter Rühren kurz aufkochen. Abwechselnd je 2 Polenta-Plätzchen, Apfelscheiben und Rote-Bete-Scheiben übereinander schichten. Mit der Nuss-Sauce beträufeln und mit dem Kerne-Mix garnieren.

Tipp

Frische Rote Bete hat einen besonders feinen Geschmack, schneller geht’s jedoch mit vorgegarter Roter Bete!

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.