Polenta-Porree-Auflauf (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 30 min Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    540 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 500 ml Vollmilch
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Meersalz
  • 20 g Sauerrahmbutter
  • 1 TL Italienische Kräuter
  • 220 g Polenta Maisgrieß
  • 1 Stange Porree
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Klare Gemüsebrühe
  • 100 g Schmand
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 150 g Gorgonzola
  • 1 EL Süßrahmbutter

Zubereitung

Polenta mit Vollmilch, Wasser, Meersalz und italienischen Kräuter nach Packungsanleitung zubereiten. Porree waschen, putzen und in feine Ringe schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken. Beides in Gemüsebrühe weichdünsten, dann Schmand unterrühren und mit Meersalz, Pfeffer und Rohrohrzucker abschmecken. Eine Auflaufform mit Butter fetten. Polentascheiben, Porree und Gorgonzolastückchen schuppenförmig einfüllen. Im 180°C heißen Ofen 30 min backen.

Tipp

Dazu passt ein Tomatensalat mit viel frischem Basilikum und Alnatura Aceto Balsamico.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 05.06.2012 21:21:59 | Anonymous

    Ich hab das Gericht zu einem Frühlingspicknick gemacht. Es hat wunderbar geschmeckt und meine Freunde waren begeistert! ...weiterlesen

  • 21.04.2012 19:57:52 | Anonymous

    Leckeres Polentagericht, leicht zu kochen. Haben zum Porree Champignons dazu gefügt und es könnte immer noch mehr Gemüse sein! Unser Vorschlag: 3-fache Gemüsemenge.
    Buon apetito! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.