Mediterrane Pizza (vegan) (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    Keine Angabe
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    normal einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

Für 1 Pizza (ca. 26 cm Durchmesser)
  • 1/4 Zucchini
  • 1/4 Aubergine
  • 50 g Champignons
  • 1/2 Paprika gelb
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 50 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Alnatura Natives Olivenöl extra
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Alnatura Italienische Kräuter
  • Alnatura Meersalz
  • Alnatura Schwarzer Pfeffer
  • 150 g Alnatura Cashewmus
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 TL Alnatura Cayenne-Pfeffer
  • Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung

Als Basis das und das verwenden.
 
1. Gemüse waschen, Pilze putzen und Zwiebel schälen. Das Gemüse, bis auf die Tomaten, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl, Knoblauch, Kräuter, 1 Prise Salz und etwas Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Gemüse und Marinade in einer Schüssel gründlich vermengen und ziehen lassen.
 
2. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
 
3. Für die vegane Creme Cashewmus und Wasser in einem Topf verrühren, mit den Gewürzen und Zitronensaft abschmecken und ca. 3 min leicht erwärmen, sodass eine homogene Masse entsteht.
 
4. Gemüse auf der Pizza verteilen. Die vegane Creme gleichmäßig über dem Belag verteilen.
 
5. Die Pizza ca. 15- 20 min backen. Sollte das Gemüse zu dunkel werden, am Ende nur auf Unterhitze backen.
 

Tipp

Die Backhefe des Teiges um ¼ TL reduzieren und diesen zur veganen Creme geben – für einen besonders würzigen "Käsegeschmack".

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.