Maroni-Sterne (3)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    35 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    + 2 Stunden Kühlzeit & 10 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

ca. 60 Stück
  • Teig:
  • 240 g Weizenmehl Type 550
  • 3 TL Zimt
  • 1 Msp. gemahlener Ingwer
  • 1 Prise Meersalz
  • abgeriebene Schale von ½ Bio-Orange
  • 200 g weiche Butter
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 75 g Walnüsse, gemahlen
  • 75 g gegarte Maronen, fein gehackt

  • Glasur:
  • 300 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • Saft von ½ Bio-Orange

Zubereitung

Mehl, Gewürze und Orangenschale mischen. Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelb nach und nach unterrühren. Mehlmischung, Walnüsse und Maronen unterarbeiten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Teig in Folie wickeln und mindestens 2 Stunden kühl stellen. Teig ca. 5 mm dick ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Für die Glasur Puderzucker, Eiweiß und Orangensaft zu einer zähen Masse verrühren und Sterne damit dick bestreichen. Sterne im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 165 °C) ca. 10 Minuten backen.

Bewertung & Kommentare (3)

  • 26.11.2012 10:22:04 | Mel

    Jedes Jahr auf dem Plätzchenteller und heiß begehrt; nehme nur 2 TL Zimt, damit das Aroma der Nüsse und Maroni nicht zu überlagert wird! ...weiterlesen

  • 28.11.2011 07:06:57

    Einfach zuzubereiten, sehr lecker ...weiterlesen

  • 02.12.2010 14:53:57

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.