Lauwarmer Pilzsalat mit Walnüssen (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    15 – 20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    227 kcal

Zutaten

4 Personen
  • 500 g gemischte Pilze
  • (z. B. Champignons, Shiitake-Pilze, Austernpilze, Kräuterseitlinge)
  • 100 g herbstlicher Blattsalat-Mix
  • ca. 50 g Walnüsse
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz, Pfeffer
  • ca. 50 ml Balsamico Bianco
  • 3 EL Walnussöl
  • 1 – 2 TL Blütenhonig

Zubereitung

Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Walnüsse grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in dünne Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken. Beides zusammen mit den Pilzen und gehackten Walnüssen in einer großen, breiten Pfanne in heißem Olivenöl ca. 3 – 4 min braten. Dabei gelegentlich umrühren, das Ganze kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Balsamico Bianco ablöschen, alles in eine große Schüssel umfüllen. Walnussöl und Honig unter den Salat mischen. Salatblätter auf Teller verteilen, lauwarmen Pilzsalat darauf anrichten.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.