Ingwer-Hirse-Spitzbuben (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    1–2 Stunden Kühlzeit, 10–11 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

ca. 50 Stück
  • 100 g Alnatura Hirseflocken
  • 400 g Alnatura Weizenmehl Type 405
  • 200 g kalte Alnatura Butter
  • 2 Alnatura Eier (Gr. M)
  • 100 g Alnatura Rohrohrzucker
  • 4 TL Alnatura Ingwer gemahlen
  • 2 Prisen Alnatura Meersalz
  • 1 Glas Alnatura Fruchtaufstrich Soft Himbeere
  • Alnatura Puderzucker

Zubereitung

Hirseflocken im Blitzhacker fein zermahlen. Mit Weizenmehl,  Butter in kleinen Würfeln, Eiern, Rohrohrzucker, 2 TL Ingwer und Meersalz in einer Schüssel zunächst mit den Knethaken des Handmixers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

In Frischhaltefolie 1–2 Std. kühl stellen. Ofen auf 180 °C vorheizen.

Teig ausrollen und 50 runde Plätzchen ausstechen. Bei der Hälfte in der Mitte ein Loch ausstechen. Im heißen Ofen (Mitte) 10–11 Min. backen und abkühlen lassen.

Fruchtaufstrich mit weiteren 2 TL Alnatura Ingwer glatt rühren. Die Plätzchen ohne Loch mit dem Mus bestreichen, restliche Plätzchen darauf setzen und vorsichtig andrücken. Alnatura Puderzucker mit einem Sieb über die fertigen Spitzbuben stäuben. 

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.