Hähnchencurry mit Mandelmus (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    347 kcal

Zutaten

4 Portionen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 600 g Karotten
  • 1 große rote oder gelbe Paprika
  • Cayennepfeffer
  • 2 TL Curry
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 250 ml Kokosmilch
  • 100 g Babyspinat

Zubereitung

Öl erhitzen und die gehackte Zwiebel, Ingwer und Knoblauchzehe andünsten. Fleisch in Würfel, Karotten in dünne Scheiben und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Fleisch in heißem Öl anbraten. Karotten und Paprika zufügen und gut verrühren. Gewürze und Salz zufügen und mit Zitronensaft ablöschen. Zitronenschale einrühren, Kokosmilch zufügen und leicht einköcheln lassen. Das Curry ca. 15 Minuten garen. Am Ende der Garzeit den Babyspinat unterrühren und servieren.

Tipp

Dazu passt Reis. Mit 2 EL Mandelmus erhält das Hähnchencurry eine schöne cremige Konsistenz.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.