Glühpunsch-Stern (2)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    40 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Kuchen
  • Teig:
  • 250 g Butter
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 125 ml Holunder Glühpunsch
  • 250 g Weizenmehl Type 550
  • 1/2 Pck. Weinstein-Backpulver
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 EL Kakao
  • 1 EL Zimt
  • 125 g Alnatura Feine Bitter Schokolade, grob geraspelt oder gehackt
  • Guss:
  • 3– 4 EL Holunder Glühpunsch
  • 150 g Puderzucker

Zubereitung

Butter, Rohrohrzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier nach und nach zugeben. Holunder Glühpunsch unterrühren. Mehl, Backpulver, Meersalz, Kakao, Zimt und Schokolade mischen und esslöffelweise unter den Teig rühren. Teig in eine gefettete Backform füllen und im vor-geheizten Backofen bei 175 °C ca. 40 Min. backen. Holunder Glühpunsch und Puderzucker zu einem Guss verrühren und den ausgekühlten Kuchen damit bestreichen.

Tipp

Varianten: Zusätzlich einen Guss aus 50 g Puderzucker und 1–2 EL Zitronensaft herstellen und den Kuchen damit verzieren. 1 Glas Alnatura Sauerkirschen (gut abgetropft) unter den Teig heben.

Bewertung & Kommentare (2)

  • 07.12.2011 00:05:54 | Anonymous

    Sehr lecker :) Und alkoholfrei - perfekt ;) ...weiterlesen

  • 04.12.2011 21:20:48 | Anonymous

    schmeckt sehr lecker und und ist schön saftig - paßt wunderbar in die Adventszeit!!! ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.