Geschmorte Möhren mit Kreuzkümmel-Orangen-Butter (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    ca. 20 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    ca. 30 Minuten Garzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    302 kcal pro Portion

Zutaten

Für 4 Portionen (als Beilage)
  • 2 TL Kreuzkümmel, ganz
  • 700–800 g Möhren
  • 70 g Butter
  • 2–3 Knoblauchzehen, angedrückt
  • 8 Zweige Thymian
  • 120 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • Abrieb einer halben Zitrone und einer halben Orange
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • Meersalz, schwarzer Pfeffer, ganz

Zubereitung

Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Kreuzkümmel in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur trocken anrösten, bis er sein Aroma entfaltet. Anschließend abkühlen lassen und in einem Mörser grob zerstoßen.

Möhren gründlich waschen, abtropfen lassen und der Länge nach halbieren.

Butter in einem kleinen Topf erhitzen, Knoblauch, Thymian und Kreuzkümmel darin kurz anschwitzen. Mit Orangensaft und Gemüsebouillon auffüllen, Zitrusabrieb, Zucker und Salz zugeben. Das Ganze einmal aufkochen.

Möhren in eine breite Auflaufform oder ein tiefes Backblech geben, mit dem Gewürzfond übergießen und alles einmal gründlich durchmengen.

Blech in den Ofen schieben und für ca. 20–30 min garen.

Anrichten Möhren bei Bedarf mit Salz und gemahlenem Pfeffer würzen und servieren.

Dieses Rezept stammt aus der 2017er-Serie "Zwei, die sich mögen" des Alnatura Magazins. Hier werden überraschende kulinarische Pärchen beschrieben, die Sie vielleicht auch einmal kennenlernen möchten. Alle bisher erschienen Artikel finden Sie >> hier.

Tipp

Diese aromatisch gewürzten Möhren passen auf jedes Antipasti-Büfett, als Beilage zu Ofenkartoffeln, Baguette und vielem mehr.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.