Gefüllte Vollkornteigrolle mit Tomaten-Basilikumgemüse (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    40 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    30 Minuten Ruhezeit, 30 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4-6 Portionen
  • Teig:
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 - 3 EL Wasser
  • Füllung:
  • 1 kg Blattspinat (Mangold)
  • 40 g Butter
  • 200 g Quark
  • 40 g Parmesankäse
  • Soße:
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 750 g reife Tomaten (Dose)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Thymian
  • je 2 EL Petersilie, Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • 80 g ger. Käse
  • 50 g Schlagsahne

Zubereitung

Das Mehl mit den Eiern, dem Öl, und dem Wasser etwa 10 min lang zu einem festen geschmeidigen Teig kneten. Diesen zugedeckt 30 min ruhen lassen. Den Spinat putzen und in der heißen Butter 5 min andünsten und abkühlen lassen. Eventuell Flüssigkeit abgießen. Nun den Quark und den Parmesankäse unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zwiebel in feine Scheiben schneiden und in Olivenöl andünsten. Die Knoblauch pressen und zugeben. Die Tomaten waschen, klein schneiden und mit dem Lorbeerblatt, den Kräutern und etwas Salz würzen. Das Ganze ca. 15 min köcheln lassen. Den Teig zu zwei dünnen Platten auswallen und die Füllung darauf verteilen. Die Teigplatten aufrollen, in eine gefettete Auflaufform legen und mit der Soße übergießen. Die Sahne schlagen, mit dem Reibkäse vermischen und über die Teigrollen verteilen. In den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 30 min bei 200°C backen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.