gefüllte Frikadellen mit Joghurt-Dillsoße (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Keine Angabe
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

4 Portionen
  • 400 g Biohackfleisch gemischt 1 Brötchen eingeweicht 1 Ei 1 Zwiebel gehackt 1 Knoblauch gehackt 1 Bund Petersilie Fett für die Pfanne Salz, Pfeffer, Cayennenpfeffer, Lemoncurry 1 Päckchen Alnatura Feta 250 g Naturjoghurt 1 Becher Alnatura Schmand 1 Becher Frischkäse natur 1 Knoblauchzehe gehackt 1 -2 Bund Dill fein geschnitten

Zubereitung

Hackfleisch, Ei , eingeweichtes Brötchen, Zwiebel, Knoblauch und Gewürze zu einem glatten Teig verkneten. Petersilie zufügen und noch einmal kräftig durchkneten. Aus der Masse 4 Frikadellen formen. Den Feta in 4 Stücke teilen. Jeweils ein Stück Feta in die Hackfleischmasse drücken und umschließen. Fett in der Pfanne erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten 5 Minuten braten. Aus Joghurt, Schmand, Frischkäse, Dill und Gewürzen einen glatten Dip rühren.

Tipp

Dazu passt Gemüsereis.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.