Cashew-Spritzgebäck (3)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    35 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    11 Minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    einfach
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

ca. 60 Stück
  • 50 g Alnatura Cashewkerne
  • 100 g Alnatura Butter
  • 2 EL Alnatura Cashewmus
  • 1/2 TL Alnatura Bourbonvanille gemahlen
  • 1 Prise Alnatura Meersalz
  • 1 Alnatura Ei (Gr. M)
  • 100 g Alnatura Rohrohrzucker
  • 200 g Alnatura Dinkelmehl Type 630
  • 1 EL Alnatura Kakao

Zubereitung

Ofen auf 180 °C vorheizen.

Cashewkerne sehr fein hacken. In einer Schüssel Butter, Cashewmus, Bourbonvanille und Meersalz cremig rühren. Ei hinzufügen, dann unter Rühren Rohrohrzucker einrieseln lassen. Dinkelmehl und zuletzt die gehackten Cashews unterrühren.

Die Hälfte des Teiges mit Kakao vermischen. Hellen und dunklen Teig abwechselnd esslöffelweise in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und den Beutel leicht kneten.

60 Portionen in beliebigen Formen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Im heißen Ofen (Mitte) 11 Min. backen, bis die Plätzchen leicht gebräunt sind.

Bewertung & Kommentare (3)

  • 09.01.2017 12:03:48 | chocolatecookie

    Ich habe es dank dem Tipp von pika gleich so gemacht, dass ich eine Rolle geformt und Scheiben geschnitten habe, ist ohnehin einfacher. Auch sonst habe ich noch ein paar Veränderungen vorgenommen: Mandelmus statt Cashewmus (wollte ich nicht extra kaufen) und nur Eigelb statt ganzem Ei. Außerdem habe ich den fein gemörserten Inhalt von 2 Kardamomkapseln in den Teig gemischt, sie schmecken nun sehr aromatisch nach Kardamom.
    Bei mir sind sie super zart und super lecker geworden! ...weiterlesen

  • 15.12.2016 17:07:00 | Arianna

    Ich habe den Teig mit Rama Culinesse Bratfett gemacht..
    Der Teig war sehr ölig und der Spritzbeutel ist quasi geplatzt, ging gar nicht...
    Habe Kreise ausgestochen.
    es blieb alles sehr ölig, man hat auf den Plätzchen nach dem Backen sogar Zuckerkrümel gesehen und sie waren SEHR hart... :( ...weiterlesen

  • 07.11.2015 20:45:26 | pika

    Die Zusammenstellung der Zutaten ist hervorragend, die Plätzchen schmecken sehr lecker. Allerdings war mein Teig viel zu krümelig und konnte gar nicht gespritzt werden. Also habe ich ihn wieder aus dem Spritzbeutel herausgeholt und als lange Rolle geformt. Dann habe ich dünne Scheiben geschnitten und sie aufs Blech gelegt. Etwas umständlicher als geplant, daher nur vier Sterne. ...weiterlesen

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.