Brokkoli-Quiche mit Gemüse und Oliven (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    plus 30 minuten Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    ausgefallen
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Stück
  • 200 g Weizen-Vollkormehl
  • 50 g Pflanzenmargarine
  • 300 g Magerquark
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • je 1/2 gelbe/rote Paprikaschote
  • 1 EL Olivenöl (Rapunzel)
  • 125 g Feta (Rapunzel)
  • 2 Eier
  • 125 ml Frischmilch
  • 50 g Mandeln
  • 500 g Brokkoli
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • Kräutersalz und Pfeffer
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 12 schwarze Oliven
  • Mehl zum Ausrollen
  • Fett für d. Form

Zubereitung

Mehl, Margarine, 200 g Quark mit 1/2 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teigkugel in Folie 30 min in den Kühlschrank legen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, würfeln. Zwiebel, Knoblauch und Paprika im erhitzten Öl andünsten, mit Kräutersalz würzen. Schafskäse grob reiben, mit restlichem Quark, Eiern, Milch und Gewürzen verrühren. Mandeln mit kochendem Wasser brühen, enthäuten, grob hacken. Brokkoli waschen, in Röschen teilen, an den Enden kreuzweise einschneiden. Strunk klein schneiden, alles in kochendem Salzwasser bissfest planchieren. Abgießen, eiskalt abschrecken, im Sieb abtropfen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Quicheform ausrollen, in gefettete Form legen, Rand hoch ziehen. Boden mit Semmelbröseln bestreuen. Brokkoli in die Form füllen, salzen, pfeffern, mit den Mandeln bestreuen. Käsemasse mit Gemüsemischung verrühren, würzen, über Brokkoli verteilen, mit Oliven belegen. Quiche auf unterster Schiene im vorgeheizten Backofen (200° C) oder Umluft (180° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 min backen.

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.