Alnatura Arbeitswelt und Alnatura Logo

Daten und Fakten zu Alnatura

Von der Gründung im Jahr 1984 bis heute haben wir einen langen Weg zurück gelegt.

Mit wertvollen Erfahrungen und interessanten Begegnungen.

Hier haben wir für Sie einige Meilensteine mit Daten und Fakten zusammengetragen.

Alnatura in Zahlen

  • Gründungsjahr: 1984
  • Geschäftsführer: Prof. Dr. Götz E. Rehn (Gründer), Rüdiger Kasch, Herwarth von Plate
  • Umsatz GJ 2018/19: 901 Mio. Euro netto (Geschäftsjahr: 1.10.2018 - 30.09.2019) + 9,5 % zum vorangegangenen Geschäftsjahr
  • Mitarbeiter/ -innen: 3.350, davon 200 Lehrlinge und Studenten

Alnatura Super Natur Märkte: 136 Märkte in 62 Städten

  • nach Bundesländern: Baden-Württemberg (30), Bayern (25), Berlin (18), Hessen (18), Nordrhein-Westfalen (17), Hamburg (8), Niedersachsen (5), Rheinland-Pfalz (5), Bremen (2), Schleswig-Holstein (2), Sachsen (3), Brandenburg (2), Thüringen (1)
  • Eröffnungen 2020: Dresden, Eimeldingen, Offenburg, Stuttgart
  • durchschnittliche Verkaufsfläche: 625 qm
  • Bio-Vollsortiment: 6.000 Produkte, bevorzugt aus regionalem Anbau, Naturkosmetik und Bio-Textilien
  • nachhaltige Ladengestaltung: Regale aus heimischem Holz, Natursteinfliesen, recycelte Materialien, Öko-Strom

Alnatura Bio-Produkte: 1.350 Bio-Lebensmittel unter der Marke Alnatura

  • Baby- und Kleinkindnahrung, Brot, Brotaufstriche, Getreide und Getreideprodukte, Knabberartikel, Milch- und Milchersatzprodukte, Müslis, Säfte, Teigwaren, Tiefkühlkost etc.
  • Rohstoffe zu 100% aus ökologischem Landbau, bevorzugt von Bioland, Demeter und Naturland
  • ständige Qualitätsberatung bei der Produktentwicklung durch externen,unabhängigen Expertenrat: Ernährungswissenschaftler, Fachleute für Öko-Landbau, Bio-Verarbeitung und Qualitätssicherung

Alnatura Handelspartner: 12.700 Filialen in 16 Ländern

  • Deutschland: Budni | Edeka | Globus | Hit und AEZ (Handelsgruppe Dohle) | Müller | Rossmann | Tegut
  • Europa: Adeg (Österreich) | Billa (Österreich, Bulgarien, Slowakei, Tschechien, Russland) | Bipa (Österreich, Kroatien) | Cactus (Luxemburg) | Cora (Belgien, Frankreich, Rumänien) | Globus (Tschechien, Russland)  | Merkur (Österreich) | Migros (Schweiz) | MPreis (Österreich, Italien) | Müller (Kroatien, Österreich, Slowenien, Spanien, Ungarn) | Supermachés Match (Belgien, Frankreich) | Sutterlüty (Österreich) | Truffaut (Frankreich)

Alnatura Schweiz: Kooperation mit der Migros

  • 13 Alnatura Bio Super Märkte in Zürich (5), Bern, Bülach, Luzern, Uster, Wallisellen, Winterthur (2) und Zug
  • Alnatura Depots in 690 Migros Märkten
  • Online-Versand über LeShop

Warenverteilung

Zentral: Alnatura Verteilzentrum im südhessischen Lorsch

  • weltweit größtes Hochregallager aus Holz
  • ökologisches Baukonzept: Fassade aus heimischem, zertifiziertem Lärchenholz, Photovoltaik-Anlage, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Geothermie-Anlage

Dezentral: Belieferung der Alnatura Super Natur Märkte durch regionale Bio-Großhändler sowie regionale Bio-Bauern und Bio-Bäcker

Engagement

  • "Alnatura wirkt": Mitarbeiter/ -innen engagieren sich an einem Arbeitstag pro Jahr für soziale oder ökologische Projekte
  • Alnatura Bio-Bauern-Initiative: Förderprogramm zur finanziellen Unterstützung von Landwirten bei der Umstellung von konventioneller auf Bio-Landbau
  • Unterstützung des Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft (seit 2003) und des Bienenvereins Mellifera e.V. (seit 2008)
  • Unterstützung gemeinnütziger Projekte bei Markteröffnungen
  • Unterstützung von Kinderhilfsprojekten in Kooperation mit Terre des Hommes
  • Mitentwicklung eines ganzheitlichen und praxisorientierten Wirtschaftsstudiums an der Alanus-Hochschule in Alfter
  • gemeinnütziger Mitarbeiterverein "Alnatura hilft! e.V."

Auszeichnungen

  • "Deutschlands Supermarkt mit den zufriedensten Kunden" (Brandmeyer-Studie Web-Monitor, 2020)
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur 2020
  • New Work Award 2019
  • Beliebteste Lebensmittelmarke Deutschlands (Brandmeyer-Studie, 2018, 2016 und 2014)
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016 und 2011
  • Deutscher CSR-Preis 2016
  • Goldener Zuckerhut 2014 (Branchenpreis der Lebensmittel-Zeitung)
  • B.A.U.M.-Umweltpreis 2014
  • "Bester Arbeitgeber Deutschlands 2014" (Focus-Magazin)
  • Entrepreneur des Jahres 2005: Götz E. Rehn
Stand: Juli 2020

Pressekontakt

Stefanie Neumann
Alnatura Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mahatma-Gandhi-Straße 7
64295 Darmstadt
E-Mail: presse@alnatura.de 
 
Bildmaterial senden wir Ihnen auf Anfrage gerne per E-Mail.