04.10.2019

Daten und Fakten

Alnatura Produktions und Handels GmbH

 

Gründungsjahr: 1984
Geschäftsführung: Prof. Dr. Götz E. Rehn (Gründer), Kristina Büttner,
Rüdiger Kasch, Herwarth von Plate

Umsatz GJ 2018/2019

901 Mio. Euro netto
(Geschäftsjahr: 1.10.2018 - 30.09.2019)
+ 9,5 % zum vorangegangenen Geschäftsjahr

Mitarbeiter/-innen 3.250, davon 220 Lehrlinge und Studierende



Alnatura Super Natur Märkte: 135 Märkte in 62 Städten

  • Baden-Württemberg (30), Bayern (25), Berlin (18), Hessen (18),
    Nordrhein-Westfalen (17), Hamburg (8), Niedersachsen (5),
    Rheinland-Pfalz (5), Bremen (2), Schleswig-Holstein (2), Sachsen (2),
    Brandenburg (2), Thüringen (1)

  • Eröffnungen 2019: Frankfurt am Main, Hamburg, Regensburg, Starnberg

  • durchschnittliche Verkaufsfläche: 625 qm

  • Bio-Vollsortiment: 6.000 Produkte, bevorzugt aus regionalem Anbau sowie Bio-Textilien und Naturkosmetik

  • nachhaltige Ladengestaltung: Regale aus heimischem Holz, Natursteinfliesen,
    recycelte Materialien, Öko-Strom
Alnatura Bio-Produkte: 1.350 Bio-Lebensmittel unter der Marke Alnatura

  • Baby- und Kleinkindnahrung, Brot, Brotaufstriche, Getreide und
    Getreideprodukte, Knabberartikel, Milch- und Milchersatzprodukte, Müslis,
    Säfte, Teigwaren, Tiefkühlkost etc.

  • Rohstoffe zu 100% aus ökologischem Landbau, bevorzugt von Bioland,
    Demeter und Naturland

  • ständige Qualitätsberatung bei der Produktentwicklung durch externen,
    unabhängigen Expertenrat: Ernährungswissenschaftler,
    Fachleute für Öko-Landbau, Bio-Verarbeitung und Qualitätssicherung

Alnatura Handelspartner: 12.700 Filialen in 16 Ländern

  • Deutschland

    Budni | Edeka | Globus | Hit und AEZ (Handelsgruppe Dohle) |
    Müller | Rossmann | Tegut

  • Europa

    Adeg (Österreich) | Benu (Slowakei, Tschechien) | Billa (Österreich, Bulgarien, Slowakei, Tschechien, Russland) | Bipa (Österreich, Kroatien) | Cactus (Luxemburg) | Cora (Belgien, Frankreich, Rumänien) | Globus (Tschechien, Russland) | Merkur (Österreich) | Migros (Schweiz) | MPreis (Österreich, Italien) | Müller (Kroatien, Österreich, Slowenien, Spanien, Ungarn) | Supermachés Match (Belgien, Frankreich) | Sutterlüty (Österreich) | Truffaut (Frankreich)

Alnatura Schweiz: Kooperation mit der Migros

  • 13 Alnatura Bio Super Märkte in Zürich (5), Bern, Bülach,
    Luzern, Uster, Wallisellen, Winterthur (2) und Zug

  • Alnatura Depots in 690 Migros-Märkten

  • Online-Versand über LeShop
Alnatura Onlineshop: Kooperation mit Gourmondo

  • 1.000 Alnatura Produkte online erhältlich
Warenverteilung

zentral:
Alnatura Verteilzentrum im südhessischen Lorsch
  • weltweit größtes Hochregallager aus Holz

  • ökologisches Baukonzept: Fassade aus heimischem, zertifiziertem Lärchenholz, Photovoltaik-Anlage, Luft-Wasser-Wärmepumpe, Geothermie-Anlage
dezentral:
Belieferung der Alnatura Super Natur Märkte durch regionale Bio-Großhändler sowie regionale Bio-Bauern und Bio-Bäcker


Engagement 
  

Ÿ

  • „Alnatura wirkt“: Mitarbeiter/-innen engagieren sich an einem Arbeitstag pro Jahr für soziale oder ökologische Projekte

  • Alnatura Bio-Bauern-Initiative: Förderprogramm zur finanziellen Unterstützung von Landwirten bei der Umstellung auf Bio-Landbau

  • Unterstützung des Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft und des Bienenvereins Mellifera e. V.

  • Unterstützung gemeinnütziger Projekte bei Markteröffnungen

  • Unterstützung von Kinderhilfsprojekten in Kooperation
    mit Terre des Hommes

  • Mitentwicklung eines ganzheitlichen und praxisorientierten Wirtschaftsstudiums an der Alanus Hochschule in Alfter

  • gemeinnütziger Mitarbeiterverein „Alnatura hilft! e. V.“

 
Auszeichnungen
 
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur 2020

  • New Work Award 2019

  • Beliebteste Lebensmittelmarke Deutschlands
    (Brandmeyer-Studie: 2018, 2016 und 2014)

  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016 und 2011

  • Deutscher CSR-Preis 2016

  • Goldener Zuckerhut 2014
    (Branchenpreis der Lebensmittel-Zeitung)

  • B.A.U.M.-Umweltpreis 2014

  • „Bester Arbeitgeber Deutschlands 2014“ (Focus-Magazin)

  • Entrepreneur des Jahres 2005: Götz E. Rehn

 
 
Stand: Dezember 2019

Pressekontakt

Stefanie Neumann
Alnatura Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mahatma-Gandhi-Str.7
D-64295 Darmstadt
Mail: presse@alnatura.de 
Tel. +49 (0)6151-356 6687

 
Bildmaterial senden wir Ihnen auf Anfrage gerne per Mail.