Wie wir nachhaltig Bio fördern

Wir möchten für den Bio-Landbau begeistern, denn: Je mehr Menschen sich beim Einkauf für Bio-Qualität entscheiden, desto stärker wird der Bio-Landbau gefördert und damit Positives für Mensch und Umwelt bewirkt.

Biolandbau Kartoffel Acker Bauer

Durch den konsequenten Handel mit Bio-Produkten ermöglichen wir unseren Kunden nachhaltigen Konsum und fördern den Bio-Landbau als zukunftsfähige und nachhaltige Form der Landwirtschaft. In den Alnatura Super Natur Märkten bieten wir ausschließlich zertifizierte Bio-Lebensmittel, Naturtextilien und Naturkosmetik an, die mindestens den Vorgaben der EG-Öko-Verordnung entsprechen. Bei Warengruppen wie Wildfisch, die nicht der EG-Öko-Verordnung unterliegen, richten wir uns seit 2010 nach den Vorgaben der Sortimentsrichtlinien für den Naturkostfachhandel. Die Einhaltung wird regelmäßig durch unabhängige Sachverständige geprüft.

Bio bei Alnatura bedeutet:

  • Alle aktuell 1 300 Alnatura Produkte werden gemäß den gesetzlichen Bio-Vorschriften ohne Gentechnik und ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe erzeugt.
  • Wir setzen bevorzugt Zutaten in Demeter-, Bioland- oder Naturland- Qualität ein: Sie stellen noch höhere Ansprüche an eine verantwortungsvolle Landwirtschaft als die EG-Öko-Verordnung.
  • Seit 1985 berät uns ein externes, unabhängiges Expertengremium bei der Entwicklung neuer und bei der Verbesserung bestehender Produkte. Erst wenn dieses Gremium seine Zustimmung gibt, setzen wir Produktideen um.