Unsere Partner - unser Engagement

Wir engagieren uns nachhaltig. Hier ein Überblick über unsere aktuellen Projekte, Partner und Mitgliedschaften.

GLS Treuhand Zukunfsstiftung Landwirtschaft

Unterstützung des Saatgutfonds der Zukunfsstiftung Landwirtschaft e.V.
Durch die Alnatura Saatgutaktion sind seit 2003 über 250.000 Euro Spenden für die Zukunftsstiftung Landwirtschaft zusammengekommen. Dies trug dazu bei, dass beim Bundessortenamt bereits rund 40 Gemüse- und 20 Getreidesorten aus biologischdynamischer Zucht angemeldet werden konnten.

Unterstützung des Bienenvereins Mellifera e.V.
Von jedem verkauften Saatguttütchen "Alnatura Bienenschmaus" gehen 50 Cent an den Verein Mellifera e.V., der sich für eine wesensgemäße Bienenhaltung einsetzt. Seit 2008 konnte Alnatura mehr als 130.000 Euro spenden.

Förderung von Aktivitäten gegen Gentechnik, u.a. Initiative "Vielfalterleben"
Die von Alnatura initiierte Kampagne "Vielfalterleben" setzt sich gemeinsam mit mehr als 140 Partnern für mehr Vielfalt und gegen Gentechnik ein. Erster großer Erfolg: eine öffentliche Petition, die mehr als 100.000 Bürger gezeichnet haben. Alle Informationen zur Kampagne finden Sie unter www.vielfalterleben.info.

Unterstützung von Stadtprojekten und Kindergärten bei Filialeröffnungen
Bei jeder Filialneueröffnung unterstützen wir drei gemeinnützige Projekte der Stadt: Wer wieviel Unterstützung erhält, bestimmen unsere Kunden durch den Einwurf eines "Alnatura Spendentalers" in eine Spendenbox. Alnatura wandelt die Taler in Euro um und spendet die entsprechenden Beträge.

Unterstützung von Kinderhilfsprojekten in Kooperation mit terre des hommes
Durch den Verkauf ausgewählter Alnatura Produkte unterstützen wir gemeinsam mit unseren Kunden verschiedene Partnerprojekte - zum Beispiel fließen von jeder verkauften Packung "Alnatura Afrika Café Pads" 20 Cent an das Projekt Caclaz von terre des hommes, welches sich gegen Kinderarbeit in Simbabwe engagiert.

Unser Partner - NABU Förderung des Projektes "Boden gut machen"

Förderung des NABU-Projektes "Boden gut machen" durch die Alnatura Bio-Bauern-Initiative (ABBI). Durch das Spenden von 1 Cent pro verkauftem ABBI-Produkt für das NABU-Projekt fördert Alnatura die Umstellung von landwirtschaftlichen Betrieben auf biologische Landwirtschaft.

Alanus Hochschule

Mitentwicklung eines ganzheitlichen und praxisorientierten Wirtschaftsstudium an der Alanus-Hochschule in Alfter
Ganzheitliche und vielfältige künstlerische Lernerfahrungen sammeln Studierenden im Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn. Alnatura ist Praxispartner der Hochschule. Neben wissenschaftlichen Inhalten des Fachgebietes Betriebs-wirtschaftslehre lernen die Studierenden die Praxis in Partnerunternehmen kennen.

Mitgliedschaft B.A.U.M. e.V.
Alnatura ist Mitglied bei B.A.U.M. e.V. Der Verein ist die größte Umweltinitiative der Wirtschaft in Europa. Die Mitglieder folgen dem B.A.U.M.-Ehrenkodex für umweltbewusste Unternehmensführung.

Unser Partner - Bundesverband Naturkost Naturwaren

Unterstützung des Saatgutfonds der Zukunfsstiftung Landwirtschaft e.V.
Durch die Alnatura Saatgutaktion sind seit 2003 über 250.000 Euro Spenden für die Zukunftsstiftung Landwirtschaft zusammengekommen. Dies trug dazu bei, dass beim Bundessortenamt bereits rund 40 Gemüse- und 20 Getreidesorten aus biologischdynamischer Zucht angemeldet werden konnten.

Unser Partner - Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW) ist der Spitzenverband landwirtschaftlicher Erzeuger, Verarbeiter und Händler ökologischer Lebensmittel in Deutschland. Alnatura ist Fördermitglied des BÖLW.

Unser Partner - International Federation of Organic Agriculture Movements

Die Internationale Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen (IFOAM) ist eine internationale Vereinigung mit dem Ziel einer weltweiten Einführung ökologischer, sozialer und ökonomisch vernünftiger Systeme, die auf den Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft beruhen. Alnatura ist Fördermitglied von IFOAM

Unser Partner - International Research Network for Food Quality and Health

Das internationale Netzwerk von Forschungseinrichtungen forscht zur Lebensmittelqualität und Gesundheit und will mit seinen Forschungsergebnissen zu einer veränderten Wahrnehmung über Lebensmittel und deren Auswirkung auf die Gesundheit beizutragen. Alnatura ist Fördermitglied von FQH.