Der Alnatura Campus

Unseren Leitgedanken „Sinnvoll für Mensch und Erde“ möchten wir auch auf dem Alnatura Campus, unserem neuen Unternehmenssitz, der derzeit in Darmstadt entsteht, Gestalt werden lassen. Die symbiotische Verbindung mit der umgebenden Natur, die nachhaltige Nutzung vorhandener Ressourcen und eine schlichte, naturnahe Ästhetik sind zentrale Momente dieses Bauvorhabens.

Außenansicht des Alnatura Campus

Auf einem ehemaligen Kasernengelände im Südwesten Darmstadts entsteht aktuell der Alnatura Campus. Das 55.000 Quadratmeter große Campus-Gelände bietet Platz für ein neues Bürogebäude, dessen Außenfassaden aus Lehm gebaut sind und das höchsten Nachhaltigkeitskriterien entspricht.

Der Campus bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Alnatura eine attraktive Arbeitsumgebung und dient der interessierten Öffentlichkeit gleichzeitig als Erholungs-, Lern- und Begegnungsort.

Alnatura Campus

  • Anschrift: Eschollbrücker Straße 55, 64295 Darmstadt
  • Grundstücksgröße: rund 55.000 Quadratmeter

Nutzung und Teilprojekte des Alnatura Campus

  • Alnatura Arbeitswelt – Europas größtes Bürogebäude aus Lehm
  • Öffentlicher Waldorfkindergarten in freier Trägerschaft für ca. 80 Kinder
  • Öffentliche Schul- und Erlebnisgärten auf ca. 20 000 Quadratmetern Fläche
  • Vegetarisches Bio-Restaurant

Kennzahlen der Alnatura Arbeitswelt

  • 13 500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche
  • Offene Bürolandschaft für 500 Mitarbeiter – perspektivisch erweiterbar
  • Tageslichtnutzung in allen Stockwerken durch großzügige Raumhöhe und lichtoptimierte Gebäudegeometrie
  • Klimaneutrales Gebäude mit Stampflehmfassade
  • Geothermie- und Photovoltaikanlagen
  • Erdkanal zur Vortemperierung der natürlichen Belüftung

Projektmeilensteine

Juni 2016  Erhalt der Baugenehmigung 
Juli 2016 Start der Bauarbeiten 
September 2016  Grundsteinlegung 
Frühjahr 2017 Richtfest der Alnatura Arbeitswelt 
2018  Fertigstellung der Alnatura Arbeitswelt und Umzug nach Darmstadt


Dank gilt den involvierten Projekt- und Baupartnern