17.11.2017

Pflanzensteckbrief: Birke

Birke (Betula) Zeichnung Pflanzensteckbrief

  • Volksnamen und Synonyme
    Maibaum, Frühlingsbaum
  • Botanischer Name
    Betula
  • Pflanzenfamilie
    Birkengewächse
  • Beschreibung der Pflanze
    Es gibt mehrere Birkenarten, von Bedeutung hierzulande sind die Hängebirke (Betula pendula Roth) und die Moorbirke (Betula pubescens): elegante Erscheinungen, schlank und aufrecht wachsend, mit weißer, wasserundurchlässiger Borke (Rinde). Die biegsamen Äste der Hängebirke zeigen Richtung Boden, die der Moorbirke wachsen gen Himmel. 
  • Das Besondere
    Die Birke ist ein Frühlingsbote, Sinnbild für das wiederkehrende Leben – in der Natur und im Menschen. Naturheilkundliche Verwendung finden ihre zartgrünen Blätter und die Borke vermutlich schon seit Hildegard von Bingen. 
  • Heimat
    Nord- und Mitteleuropa 
  • Verwendete Pflanzenteile
    Blätter, Borke
  • Inhaltsstoff
    ätherische Öle, Flavonoide, Gerbstoffe, Saponine, Vitamin C

Alnatura Produkte