Beikost – Was kann ich meinem Baby als Zwischenmahlzeit geben?

Nach einem weiteren Monat wird der Speiseplan um Obst erweitert: zunächst fein püriert und mit zarten Getreideflocken ergänzt – eine vollwertige Mahlzeit, die keine weitere Zuckerzugabe benötigt. Dieser Brei kann auch mit den Alnatura Getreidebreien und einem Obstgläschen zubereitet werden. Die Anleitung dazu finden Sie auf den Verpackungen der Alnatura Getreidebreie. Oder aber: Sie greifen zum verzehrfertigen Alnatura Gläschen, zum Beispiel Apfel mit Banane und Dinkel.

Mit dem Durchbrechen der ersten Zähnchen knabbern viele Babys gerne an festerer Nahrung, beliebt sind dann zum Beispiel klein geschnittenes Obst oder Zwieback.