Produkt-Rückruf für Sesamprodukte

Alnatura Sesam 500 Gramm, alle Packungen bis Mindesthaltbarkeitsdatum 03.03.2017, Alnatura Sesam, ungeschält 250 Gramm, alle Packungen bis Mindesthaltbarkeitsdatum 30.10.2016, Alnatura Saatenmischung 250 Gramm, alle Packungen bis Mindesthaltbarkeitsdatum 14.12.2016

Rückruf Sesamprodukte

In einer Probe eines Alnatura Sesamproduktes wurden Salmonellen nachgewiesen.

Alnatura hat aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes sofort folgende Packungen aus dem Verkauf genommen:

  • Alnatura Sesam 500 Gramm
    alle Packungen bis Mindesthaltbarkeitsdatum 03.03.2017
    mit Herkunft "Uganda"
  • Alnatura Sesam, ungeschält 250 Gramm
    alle Packungen bis Mindesthaltbarkeitsdatum 30.10.2016
    mit Herkunft "Uganda"
  • Alnatura Saatenmischung 250 Gramm
    alle Packungen bis Mindesthaltbarkeitsdatum 14.12.2016

Ausschließlich Ware mit der Herkunft "Uganda" ist betroffen. Das Herkunftsland sowie das Mindesthaltbarkeitsdatum sind an der Seite der Sesam-Packung aufgedruckt.

Bei Salmonellen handelt es sich um Keime, die Magen-Darm-Erkrankungen auslösen können. Wir bitten Kunden, die noch eine Packung der genannten Mindesthaltbarkeitsdaten zu Hause haben, diese zurückzubringen. Sie erhalten selbst­verständlich Ersatz.

Ware mit einem späteren Mindesthaltbarkeitsdatum, als hier genannt, sowie Ware mit der Herkunft "Indien" ist nicht betroffen. Gemeinsam mit unserem Herstellerpartner gehen wir intensiv der Ursache nach.

Alnatura bedauert den Vorfall sehr und bittet vielmals um Entschuldigung.