10.964 Euro von Alnatura für Demeter-Milchbauern

Aus dem aktuellen Fair-Projekt zwischen Alnatura und der Bio-Molkerei Schrozberg fließen jetzt 10.964 Euro direkt an die beteiligten Demeter-Milchbauern zurück.

(v. l. n. r.) Reinhard Koth, Lisa Hehlgans (beide Alnatura), Friedemann Vogt (Geschäftsführer Molkerei Schrozberg), Martin Dörr (Aufsichtsrat Molkerei Schrozberg  und Demeter-Milchbauer), Gunter Stirnkorb (Betriebsleiter Molkerei Schrozberg)

Für jeden verkauften 150 g Becher Demeter-Rahmjoghurt (Natur, Stracciatella und Vanille) hatte Alnatura von Januar bis Dezember 2014 einen "Zukunftsbeitrag" zurückgelegt. Ziel des Fair-Projektes ist, die Arbeit der Demeter-Milchbauern weiter zu unterstützen und ihre wertvolle Tätigkeit zu würdigen. 2015 wird das Fair-Projekt fortgeführt und um eine Sorte erweitert – den Rahmjoghurt Mango.