Zwiebel-Speck-Brot (0)

  • Zeitaufwand Zubereitungszeit
    25 Minuten
  • Zusatzaufwand Zusatzzeit
    Ruhe- und Backzeit
  • Schwierigkeit Aufwand
    Keine Angabe
  • Nährwerte Nährwerte
    Keine Angabe

Zutaten

1 Brot
  • 200 ml Wasser
  • 200 ml Buttermilch
  • 20 g Backhefe
  • 1 EL Goldsirup
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 250 g Roggenvollkornmehl
  • ½ Pck. Sauerteigextrakt
  • 1 TL Meersalz
  • 2 EL Zwiebelschmalz
  • 70 g gewürfelter Speck
  • 1 fein gewürfelte Zwiebel
  • Olivenöl für die Backform

Zubereitung

Wasser und Buttermilch leicht erwärmen und Hefe sowie Goldsirup darin auflösen, 10 Minuten ruhen lassen. Mehl, Sauerteig und Salz vermischen und mit der Hefe-flüssigkeit zu einem Teig verkneten. Teig 1½-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Zwiebelschmalz erhitzen, Speck und Zwiebelwürfel darin anbraten, abkühlen lassen und unter den Teig arbeiten. Teig in eine gut gefettete Kastenform (26 cm) geben und mit einem Tuch abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Oberfläche mit Wasser bepinseln und das Brot backen 20 Minuten bei 240°C (Umluft: 220°C) und 40 Minuten bei 190°C (Umluft: 170°C)

Bewertung & Kommentare (0)

Eigene Bewertung abgeben

Hinweis: Erscheint unter Ihrem Kommentar
Ihre E-Mail-Adresse erscheint nicht bei der Bewertung, sondern wird lediglich für Rückfragen seitens Alnatura benötigt.